Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | Impressum | Datenschutz
 
  

Neuseeland 2019

20. November bis 08. Dezember 2019
Reiseleitung ab Deutschland: Wolfgang Schweizer

Foto: Louisiana Tourism
Willkommen in Aoteroa, im „Land der großen weiten Wolke“, wie die Maoris es einst nannten. Ein Land, so weit entfernt wie kein anderes, mit scheinbar unendlicher Vielfalt der Landschaften: majestätische, gletscherbedeckte Berggipfel auf der Südinsel, tropische Vegetation und fauchende Erdspalten auf der Nordinsel. Tausende Kilometer Küste, Seen, Flüsse und eine grandiose Bergwelt mit uralten Gletschern machen Neuseeland zu einem einzigartigen Erlebnis. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Reise, vollgepackt mit wunderschöner Natur, die nur darauf wartet erkundet zu werden.

Reiseverlauf 2019

1. Tag (MI) Flug nach Singapur
Am späten Abend Abflug von Frankfurt mit Singapore Airlines nonstop nach Singapur.

2. Tag (DO) Singapur
Ankunft am Abend in Singapur und Transfer zum Park Hotel Clarke Quay. Wer möchte, kommt am Abend mit zu einem Bummel am Singapur River, an dessen Ufer sich zahlreiche Außenrestaurants und Clubs reihen.

3. Tag (FR) Singapur – Christchurch (F)
Vormittags Stadtrundfahrt in der modernen und sauberen Stadt. Der Nachmittag gehört Ihnen für eigene Unternehmungen oder um mit Ihrem Reiseleiter auf Erkundung zu gehen. Am Abend fliegen Sie mit Singapore Airlines weiter nach Christchurch.

4. Tag (SA) Christchurch
Ankunft am späten Vormittag. Auf dem Weg zum Hotel machen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt. Am Nachmittag erkunden Sie die Stadt zu Fuß, gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter. Übernachtung im Distinction Hotel im Zentrum der Stadt.

5. Tag (SO) Christchurch – Franz Josef Glacier – Fox Glacier (F, A) ca. 410 km
Ihre Busreise beginnt. Zunächst geht es über den Arthurs Pass in Richtung Südalpen. Nach einem kurzen Stopp in Hokitika, dem Zentrum der traditionellen Jadesteinschleiferei, Weiterfahrt entlang der Westküste. Vorbei an den ehemaligen Goldgräberstädten Ross und Hara Hari erreichen Sie das beeindruckende Tal des Franz Josef Gletschers. Tagesziel ist die kleine Ortschaft Fox Glacier, die nur wenige Kilometer von dem gleichnamigen Gletscher entfernt ist. Übernachtung im Heartland Hotel Fox Glacier.

6. Tag (MO) Fox Glacier – Haast Pass – Queenstown (F) ca. 330 km
Durch den grünen Regenwald und entlang der Küste fahren Sie zum Haast-Pass. Nach der Überquerung des Passes geht es durch das relativ trockene Gebiet Zentral-Otagos. Entlang der idyllischen Seen von Wanaka und Hawea wird am späten Nachmittag der Touristenort Queenstown, direkt am Wakatipu-See liegend, erreicht. 2 Üb. im Copthorne Lakefront Resort.

7. Tag (DI) Queenstown (F)
In wunderschöner Gebirgslage am Ufer des Wakatipu-Sees hat sich der kleine Ferienort zum beliebten Touristenzentrum für Abenteurer, Naturfreunde und Sportbegeisterte entwickelt. Unternehmen Sie eine Wanderung zum Queenstown Hill und genießen Sie den wunderschönen Ausblick über die Stadt oder fahren Sie mit der Gondelbahn zur Bergstation auf dem Bob´s Peak.

8. Tag (MI) Queenstown – Milford Sound – Te Anau (F, A) ca. 410 km
Tagesziel ist der Fjordland Nationalpark, Neuseelands größter und zugleich unberührtester Nationalpark. Die Fahrt vorbei an tosenden Wasserfällen und steil abfallenden Berghängen ist ein unvergessliches Erlebnis. Sie machen eine Bootsfahrt an der Mündung des Sundes zur tasmanischen See. Genießen Sie die wildromantische Kulisse, die von fast senkrechten Bergwänden bestimmt wird. Rückfahrt nach Te Anau und Übernachtung im Distinction Luxmore Hotel.

9. Tag (DO) Te Anau – Dunedin (F) ca. 300 km
Über den kleinen Farmort Lumsden erreichen Sie Dunedin, das auch das `Edinburgh´ des Südens genannt wird. Auf einer Stadtrundfahrt erinnern die vielen viktorianischen Gebäude an den Goldrausch der 60er Jahre des 19. Jahrhunderts. Heute prägen die vielen tausend Studenten der hiesigen Universität das gesellschaftliche Leben Dunedins.

10. Tag (FR) Dunedin – Omaru – Lake Ohau/Twizel (F, A) ca. 280 km
Entlang der beeindruckenden Küstenlandschaft Otagos fahren Sie zu den Moeraki Boulders-Steinkugeln, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Über Oamaru mit seinen eindrucksvollen Gebäuden geht es dann ins Landesinnere. Übernachtung am Ohau-See, Lake Ohau Lodge.

11. Tag (SA) Lake Ohau – Tekapo-See – Christchurch (F) ca. 310 km
Bei gutem Wetter bestehen heute ausgezeichnete Panoramablicke auf die höchsten Berge Neuseelands, die im Gebiet der Südalpen liegen. Dominiert wird dieses Alpenpanorama durch den 3.754m hohen Mt. Cook. Am Tekapo See besichtigen Sie die „Kirche zum guten Hirten“, einer der abgelegensten Kirchen Neuseelands. Am Abend erreichen Sie wieder Christchurch für eine weitere Nacht im Distinction Hotel Christchurch.

12. Tag (SO) Christchurch – Kaikoura – Picton (F, A) ca. 310 km
Am Morgen fahren Sie Richtung Norden nach Kaikoura. Optional haben Sie hier die Gelegenheit zur Walbeobachtung (buchbar vor Ort). Das Meer vor Kaikoura ist ein idealer Lebensraum für Pottwale, die Sie mit großer Wahrscheinlichkeit beobachten können. Weiterfahrt nach Blenheim und in die Provinz Marlborough, Neuseelands größtem und bekanntestem Weinanbaugebiet. Übernachtung Yacht Club Pincton.

13. Tag (MO) Picton – Fähre – Wellington (F) ca. 130 km
In Picton gehen Sie an Bord der Fähre, die Sie in knapp 4 Stunden Überfahrt zur Nordinsel bringt. Nach der Ankunft in Wellington unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch die architektonisch interessante Innenstadt und hinauf auf den Mount Victoria. Von hier aus hat man die beste Aussicht auf die im Halbkreis gebaute Stadt. Übernachtung Park Hotel Wellington.

14. Tag (DI) Wellington – Taupo-See – Rotorua (F) ca. 460 km
Weiterfahrt Richtung Norden auf der Desert Road entlang dem Tongariro Nationalpark und vorbei am Taupo-See, Neuseelands größtem See. Kurzer Halt an den Huka-Wasserfällen. Am Nachmittag erreichen Sie Rotorua, die Heimat faszinierender Maori-Kultur. 2 Üb. Sudima Hotel Lake Rotorua.

15. Tag (MI) Rotorua (F, A)
Der Tag in Rotorua steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein optionaler Ausflug nach Hobbiton, dem bekannten Drehort für die Filme „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ (extra, ca. € 85,- buchbar vor Ort). Am Abend genießen Sie ein Maori Hangi, das traditionelle Festessen der Maoris mit Tanz und Gesang.

16. Tag (DO) Rotorua – Auckland (F)
Vormittags findet eine Stadtrundfahrt durch Rotorua statt. Sie besichtigen das Whakarewarewa Thermalreservat, welches bekannt für seine Schlammtümpel, Geysiere und kochenden Seen ist. Gegen Mittag verlassen Sie Rotorua und fahren durch das für die Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato Gebiet nach Auckland.

17. Tag (FR) Auckland – Singapur (F)
Einen eindrucksvollen Einblick in die Stadt und der hier lebenden Kulturen gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Auckland. Von schmalen, erloschenen Vulkankegeln umgeben, erhebt sich Tama-ki-makau-rau, die „Stadt der Liebhaber“, wie sie die Maori bezeichnen. Aufgrund der vielen im Hafen liegenden Segelboote wird Auckland auch die „Stadt der Segel“ genannt. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Singapur.

18. Tag (SA) Singapur – Frankfurt (F)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen den Besuch der phantastischen „Gardens by the Sea“ am Marina Bay Sands. Rückflug am Abend mit Singapore Airlines nach Frankfurt.

19. Tag (SO) Ankunft in Frankfurt
am frühen Morgen und individuelle Rückfahrt.

Laden Sie sich die Katalogseiten mit weiteren Informationen als PDF herunter.

Preise und Leistungen 2019

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • 15 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV
  • täglich Frühstück (F), 5 Abendessen (A)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Flüge in Economy Klasse mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Christchurch und zurück ab Auckland (jeweils mit Stopp in Singapur)
  • Rail and Fly Bahnanschluss 2. Klasse
  • Einreise- und Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer sowie Treibstoffzuschläge (€ 133,- Stand 31.07.2018)
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Frankfurt unterstützt durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers wie genannt
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseführer

Veranstalter und Reisebedingungen: Junker Reisen GmbH
Geschäftsbedingungen: Junker Reisen GmbH
Informationsblatt zu Pauschalreisen: Junker Reisen GmbH

pro Person
5.973,-
7.197,-
pro Person
6.173,-
7.397,-
Aufpreis für Lufthansa-Flüge in Premium Economy und Business Klasse auf Anfrage.

Reisepapiere • Impfungen • Mobilität • Flugzeiten

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Singapur und Neuseeland einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist und noch mindestens 4 aufeinander folgende freie Seiten hat. Für andere Staatsangehörige können andere Einreise- und Visabedingungen gelten. Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Die Reise ist für Menschen mit mobiler Einschränkung nur bedingt, für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Die voraussichtlichen Flugzeiten lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
Mindestteilnehmerzahl: 20, maximal 25 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden wir die Reise so früh wie möglich, spätestens 60 Tage vor Reisebeginn absagen.
Veranstalter: Junker Reisen, Kaiserslautern