Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | Impressum | Datenschutz
 
  

Kreuzfahrt „Indian Summer“ in Neuengland und Atlantik Kanada 2019

24. September bis 10. Oktober 2019
Ihre Reiseleiterin ab Deutschland: Evelyn Vollmer


Nach erlebnisreichen Tagen in der Traumstadt New York geht es auf eine 10tägige Kreuzfahrt mit dem beliebten Royal Caribbean Schiff „Adventure of the Seas“. Die schöne Schiffsreise entlang der malerischen Atlantikküste endet in der kanadischen Stadt Quebec City. Von hier aus fahren Sie für 2 weitere Übernachtungen mit dem Bus nach Montreal. Neben vielen Extras, wie zum Beipsiel das Bordtrinkgeld auf dem Schiff, sind 3 Landausflüge, exklusiv für unsere Gruppe, schon im Preis enthalten: die Stadrundfahrt in Halifax und Besuch des Leuchtturms in Peggys Cove, eine Inselrundfahrt auf Prince Edward Island und die geführte Besichtigung von Quebec City.

Reiseverlauf 2019

1. Tag (DI) Flug nach New York
Ab Frankfurt fliegen Sie nonstop mit Lufthansa nach New York. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel Doubletree by Hilton Times Square South.

2. Tag (MI) New York (F)
Während der Stadtrundfahrt durch Manhattan erhalten Sie einen guten Einblick in die vielseitige Stadt. Da gibt es Little Italy, die Chinatown, das Künsterviertel Soho, den berühmten Times Square, das Rockefeller Center, den Central Park und so vieles mehr. Nach der Rundfahrt mit dem Bus unternehmen Sie gemeinsam weitere Besichtigungen zu Fuß.

3. Tag (DO) New York (F)
Heute gehen Sie mit Ihrer Reiseleiterin zu Fuß und mit der U-Bahn auf Entdeckung. Wahlweise können Sie den Tag auch für eigene Unternehmungen nutzen. Zur Option stehen z.B. der Besuch des 9/11 Memorials, die „Highline“, eine Hafenrundfahrt mit der Circle Line, das Empire State Buliding etc. Übernachtung wie am Vortag

4. Tag (FR) New York – Einschiffung (F, M, A)
Am Vormittag Bustransfer zum Hafen „Cape Liberty“ in New Jersey und Einschiffung auf die „Adventure of the Seas“. Um 15.00 Uhr verlässt das Schiff den Hafen und Sie nehmen Abschied von der beindruckenden Skyline Manhattans.

5. Tag (SA) Auf See (F, M, A)
Heute haben Sie Zeit, Ihr schwimmendes Zuhause zu erkunden und den freien Tag auf See zu geniessen. Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit Ihrer Reiseleiterin zu einer Info-Stunde über die bevorstehende Reise.

6. Tag (SO) Bar Harbor (F, M, A): Acadia Nationalpark
Aufenthalt von 07.00 bis 18.00 Uhr. Das malerische Fischerdörfchen ist Ausgangspunkt für die reizvolle Wald-, Felsen und Fjordlandschaft des Acadia Nationalparks. Auch hier ist die Laubfärbung bersonders gut zu sehen. Über das Schiff buchbar ist ein Busausflug in den Nationalpark (extra), auf dem Ihre Reiseleiterin Sie begleitet. Ausserdem besteht Gelegenheit für einen Bummel am malerischen Hafen.

7. Tag (MO) Portland, Maine (F, M, A)
Von 07.00 bis 16.00 Uhr liegt das Schiff im Hafen von Portland. Nur 15 Minuten zu Fuss vom Hafen entfernt liegt die „Waterfront“ und Sie haben Gelegenheit zum Bummeln, Shopping oder für ein tolles Hummer-Mittagessen. Oder Sie unternehmen eine geführte Trolleytour durch die historischen Stadtviertel und fahren zum Aussichtspunkt „Portland Lighthouse“, dem schönsten Leuchtturm an Maine’s Küste (Ausflug auf dem Schiff buchbar, extra).

8. Tag (DI) Saint John/Bay of Fundy (F, M, A)
Liegezeit 07.00 bis 15.00 Uhr. Sie haben die Grenze nach Kanada überquert und Saint John, die größte Stadt in der kanadischen Provinz New Brunswick erreicht. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleiterin können Sie den Tag in der Stadt zu verbringen. Sie liegt an der „Bay of Fundy“, wo man den größten Tidenhub weltweit zwischen Ebbe und Flut bestaunen kann. Je nach Stand der Flut kann ein Ausflug zu den „Hopewell Rocks“ lohnend sein, wo man bei Ebbe auf dem Meeresboden spazieren kann. (Buchbar auf dem Schiff, extra)

9. Tag (MI) Halifax (F, M, A) Stadtbesichtigung und Peggys Cove
Aufenthalt von 09.00 bis 18.00 Uhr. Bei der Einfahrt in den Hafen sieht man schon von weitem die mächtige Zitadelle über der Stadt Halifax. Zum heutigen Programm gehört neben der Stadtrundfahrt auch ein Ausflug zum Leuchtturm in Peggys Cove. Bunte Häuser und farbenfrohe Kutter, blanke Granitfelsen und der weiß-rote Leuchtturm bieten eines der schönsten und bekanntesten Fotomotive Kanadas.

10. Tag (DO) Seetag (F, M, A)
Nach den vielen Sehenswürdigkeiten der letzten Tage freuen Sie sich über einen Tag Ruhe auf dem weiten Ocean.

11. Tag (FR) Charlottetown /PEI (F, M, A) Ausflug Prince Edward Island
07.00 bis 18.00 Uhr. Die Insel „Prince Edward“ ist die kleinste der kanadischen Provinzen. Sie machen eine Stadtrundfahrt in Charlottetown und einen Ausflug in den P.E.I. Nationalpark mit wunderschönen weißen Sandstränden und roten Sandsteinfelsen.

12. Tag (SA) Auf See im St.Lorenz Strom (F, M, A)
Genießen Sie die Erholung an Bord. Überwältigend ist die Fahrt den gigantischen Seeweg hinauf in Richtung Quebec City. Der Strom ist so breit, dass die Ufer zu beiden Seiten nur schwer zu erkennen sind, man gewinnt den Eindruck auf hoher See zu reisen. Oftmals begleiten Delphine und Wale das Schiff.

13. Tag (SO) Quebec City (F, M, A): Stadtbesichtigung
Um 08.00 Uhr errreicht das Schiff den Hafen von Quebec City. Sie unternehmen eine geführte Stadtbesichtigung (zu Fuß) in der historischen Altstadt, die von einer mächtigen Stadtmauer umgeben ist. Genießen Sie die letzte Nacht an Bord vor der traumhaft schönen Kulisse der Stadt.

14. Tag (MO) Quebec City – Ausschiffung –Montreal (F)
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Busfahrt nach Montreal. Bei Ankunft um die Mittagszeit beginnt Ihre Stadtrundfahrt in Kanadas größter französischsprachiger Stadt, die am Ufer des St. Lorenz Stroms liegt. Übernachtung im Hotel Gouverneur Hotel Place Dupuis.

15. Tag (DI) Montreal (F, A)
Am Vormittag machen Sie mit Ihrer Reiseleiterin einen Spaziergang, der Sie unter anderem auch in Montreals beeindruckende „Unterwelt“ führt. Der Rest des Tages gehört Ihnen für eigene Unternehmungen. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen.

16. Tag (MI) Montreal Rückflug (F)
Zeit zur freien Verfügung bis zum Flughafentransfer. Rückflug mit Lufthansa nonstop nach nach Frankfurt.

17. Tag (DO) Ankunft in Frankfurt
und Weiterreise zu Ihrem Heimatort.

Laden Sie sich die Ausschreibung als PDF-Datei herunter.

Preise und Leistungen 2019

Im Preis enthaltene Leistungen:
  • 5 Hotelübernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • täglich Frühstück und 1 Abschiedsessen im Montreal
  • 10 Übernachtungen auf der „Adventure of the Seas“ mit voller Verpflegung an Bord des Schiffes
  • Lufthansa Flüge in Economy Klasse Frankfurt - New York / Montreal - Frankfurt
  • innerdeutsche Anschlussflüge (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • alle Fluggebühren und Treibstoffzuschläge (€ 426,- Stand 12.07.2018)
  • Gepäcktransport in den Hotels und auf dem Schiff
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • alle genannten Besichtigungen und Führungen
  • 3 Landausflüge, wie beschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Frankfurt
  • Bordtrinkgelder auf dem Schiff
  • Gruppentrinkgelder (außer für Busfahrer und Reiseleiter)
  • ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseführer

Veranstalter und Reisebedingungen: Junker Reisen GmbH
Geschäftsbedingungen: Junker Reisen GmbH
Informationsblatt zu Pauschalreisen: Junker Reisen GmbH

Kab. Kat. 6V (Innenkabine)*
3.987,-
5.184,-
Kab. Kat. 8N (Außenkabine)*
4.142,-
5.369,-
Kab. Kat. 4D (Balkonkabine)
4.673,-
6.438,-
*Special bis 30.11.2018: Innenkabine buchen und Außenkabine erhalten!    
Kab. Kat. 6V (Innenkabine)
4.137,-
5.334,-
Kab. Kat. 8N (Außenkabine)
4.292,-
5.519,-
Kabine Kat H (Außenkabine, Deck 3)
4.823,-
6.588,-
Aufpreis für Lufthansa-Flüge in Premium Economy und Business Klasse auf Anfrage.

Reisepapiere • Impfungen • Mobilität • Flugzeiten

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen E-Reisepass mit biometrischen Merkmalen. Bis 72 Stunden vor Reisebeginn muss eine online Registrierung (ESTA) erfolgen. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.
Es sind keine Impfungen erforderlich.
Die Reise ist für Menschen mit mobiler Einschränkung nur bedingt, für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Die voraussichtlichen Flugzeiten lagen bei Drucklegung noch nicht vor.
Mindestteilnehmerzahl: 20, max. 30 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden wir die Reise so früh wie möglich, spätestens 60 Tage vor Reisebeginn absagen.
Veranstalter: Junker Reisen, Kaiserslautern